Gabcaar

help for my german grammar

5 posts in this topic

Hello everyone. My Name is Gabriella and currently I am studying german and english. I Need our help for the next two essays.
 
Thank you so much!
 
;)
 
 
Ich habe über verschiedene Meinungen "Kind und Beruf" mit Kollegen im Deutschkurs diskutieren, was sehr interessant für mich war.
 
Meine Meinung nach stimmt die Meinung "Job und Kinder geht nicht", weil immer mehr Frauen unter der Doppelbelastung und dem großen Druck des Kinders haben, daher sie haben kein Zeit für sich selbst Entspannen haben und auf die Kinder aufpassen.
 
Für viele Mütter bedeutet es, dass sie mehr Fortbildung und Beruf Kurse während der Babypause machen müssen damit sie auf dem Laufenden bleiben können und nicht mit den professionellen Kompetenzen des Alltags den Job zu verloren. Deshalb müssten die Arbeitgeber bessere Chancen und flexible Arbeitszeiten für die Mütter und Väter geben damit den Wiedereinstieg ins Berufsleben nicht härter sei werden.
 
Ich selbst habe noch kein Baby aber ein Freund von mir in Österreich ist Einzelvater. Deshalb er muss immer Baby Sitter bezahlen aber es ist für ihm sehr teuer weil es manchmal die dritte auf sein Lohn kostet und es ist nicht einfach jemand von vertrauen finden.
 
In meinem Heimaltland du wirst immer ein Freund oder ein Verwandter dass auf deinen Kindern aufpassen kann und zwar verschiedene Betreuungsformen wie der Hort oder
der Anstalt.
 
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
Ich habe über verschiedene Meinungen "Zusammenleben - ja oder nein?" in verschiedenen Zeitungen gelesen, was sehr interessant für mich war.
 

Meine Meinung nach stimmt die Meinung "Glückliche Singles", weil allein leben schöner und einfacher ist. Du brauchst in den Freizeit zu dein Partner ob er Lust auf spazieren gehen hat oder einfach wandern gehen. Beim Zusammenleben du muss immer verschiedenen Optionen haben und manchmal du macht sagen, die auf dich nicht Glücklich macht.
 
Man hört immer mehr verheiratete Paare trennen sich und auf den jungen Leuten nicht mehr heiraten möchten, sondern in einer offener Beziehung leben wollen. Die Paare sollt sich erst richtig kennenlernen, damit sie in der Zukunft ohne Probleme zusammen bleiben können.

Die Frauen können auch gut Geld verdienen und die Männer auch in Haushalt teilnehmen. In einer Beziehung man muss geben und bekommen.
Ich selbst habe noch keiner Beziehung aber meine Mutter hatte alles mir mein Vater geteilt. Die rollen haben überhaupt nicht zu tun ´was sie müssen oder nicht machen weil sie immer Kommunikation und Toleranz hatten.
 
In meinem Heimaltland gibt vielen Familien die auf Ihr Tochter nicht erlaubt dass sie mit ihr Freund in einer offener Beziehung leben kann, deshalb sind vielen Frauen die nach ein Paar Jahren getrennt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

I can help you later today of tomorrow I guess. I am not at home now unfortunately.

welcome to linguaholic.com

best, Lingua

Share this post


Link to post
Share on other sites

are you still in need of help for this?

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1.10.2017 at 8:47 PM, Gabcaar said:
Hello everyone. My Name is Gabriella and currently I am studying german and english. I Need our help for the next two essays.
 
Thank you so much!
 
;)
 
 
Ich habe mit meinen Kollegen im Deutschkurs über verschiedene Meinungen zum Thema "Kind und Beruf" diskutiert, was sehr interessant für mich war.
 
Meiner Meinung nach stimmt die Meinung "Job und Kinder geht nicht", weil immer mehr Frauen unter der Doppelbelastung und dem großen Druck vom "Kinder haben" leiden und dementsprechend keine Zeit mehr für sich selbst habenSie können sich so nicht mehr entspannen und müssen ständig auf die Kinder aufpassen.
 
Für viele Mütter bedeutet es, dass sie während der Babypause -- um auf dem Laufenden zu bleiben und den Anschluss im Jobleben nicht zu verpassen-- zusätzliche (Fortbildungs)-Kurse machen müssen. Deshalb müssten die Arbeitgeber meiner Ansicht nach bessere Optionen und flexiblere Arbeitszeiten für die Mütter und Väter anbieten, damit der Wiedereinstieg ins Berufsleben vereinfacht werden kann. 
 
Ich selbst habe noch kein Baby, ein Freund von mir in Österreich ist allerdings alleinerziehender Vater. Deshalb muss er immer für einen Babysitter aufkommen. Dies kommt ihn allerdings teuer zu stehen, denn er muss dafür praktisch einen Drittel seines Lohnes aufwenden. Ausserdem ist es nicht einfach, eine Vertrauensperson zu finden. 
 
In meinem Heimaltland findest du immer einen Freund oder einen Verwandten, der auf deine Kinder aufpassen kann. Auch Kindertagesstätten sind reichlich vorhanden.
 
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
Ich habe über verschiedene Meinungen "Zusammenleben - ja oder nein?" in verschiedenen Zeitungen gelesen, was sehr interessant für mich war.
 

Meine Meinung nach stimmt die Meinung "Glückliche Singles", weil allein leben schöner und einfacher ist. Du brauchst in den Freizeit zu dein Partner ob er Lust auf spazieren gehen hat oder einfach wandern gehen. Beim Zusammenleben du muss immer verschiedenen Optionen haben und manchmal du macht sagen, die auf dich nicht Glücklich macht.
 
Man hört immer mehr verheiratete Paare trennen sich und auf den jungen Leuten nicht mehr heiraten möchten, sondern in einer offener Beziehung leben wollen. Die Paare sollt sich erst richtig kennenlernen, damit sie in der Zukunft ohne Probleme zusammen bleiben können.

Die Frauen können auch gut Geld verdienen und die Männer auch in Haushalt teilnehmen. In einer Beziehung man muss geben und bekommen.
Ich selbst habe noch keiner Beziehung aber meine Mutter hatte alles mir mein Vater geteilt. Die rollen haben überhaupt nicht zu tun ´was sie müssen oder nicht machen weil sie immer Kommunikation und Toleranz hatten.
 
In meinem Heimaltland gibt vielen Familien die auf Ihr Tochter nicht erlaubt dass sie mit ihr Freund in einer offener Beziehung leben kann, deshalb sind vielen Frauen die nach ein Paar Jahren getrennt werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

I did the first text for you. Hope you can still use it. 

regards

L

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now